In der Einzelarbeit geht es um Ihre individuellen Fragestellungen und Bedürfnisse.

Über Berührung und durch den
FELDENKRAIS® Lehrer eingeleitete Bewegungen entsteht eine Art Bewegungsdialog, der oftmals einen direkteren und schnelleren Zugang zu neuen
Bewegungsmustern eröffnet.

Die sinnliche Erfahrung solcher neuer Bewegungsalternativen erweitert Ihre Möglichkeiten. Sie lernen Ihr persönliches Potenzial besser zu nutzen und können Ihre alten Gewohnheiten, die oftmals zu Fehlhaltungen und Schmerzen führen, ablegen.

„Foto: © Marion_Coers“

Durch sanfte Berührung wird der Schüler vom Lehrer bewegt.

Beide spüren, wo Bewegung stattfindet und wo nicht.

Mit Hilfe von sanften Techniken werden unbeteiligte Strukturen zur Mitbewegung eingeladen.

Gewohnheitsmäßige Bewegungen werden dem Schüler bewusst und neue Möglichkeiten erspürt.

Bewegungszusammenhänge werden geklärt und erfahrbar gemacht.

So kann der Schüler durch die neuen Bewegungsmöglichkeiten Schmerzen und Verschleiß entgegen wirken.

Diese individuelle Behandlung empfehle ich bei:

  • Stress, Verspannungen und Schmerzen
  • bei neurologischen, orthopädischen oder psychosomatischen Beschwerden
  • zum Abstellen arbeitsbedingter Fehlhaltungen und Fehlbelastungen
  • zur Prävention
  • zur Verbesserung von Haltung und Koordination
  • zur gezielten Bewegungsanalyse und -verbesserung, z.B. bei Sportlern und Musikern.

Eine FELDENKRAIS®Funktionale Integration dauert ca. 60 Minuten und kostet 60 €

Termine nach telefonischer Absprache jederzeit möglich.

Oder einfach über die Kontakt-Seite Ihre Daten hinterlassen und ich melde mich zeitnah bei Ihnen.